Wetterstation

Die Wetterstation (LCN-WIH) ist auf der Dachspitze am Mast für die Satellitenschüssel installiert. Das ist der höchste Punkt am Haus. Sie liefert Temperatur, Windgeschwindigkeit, Sonnenstand (Azimut/Evaluation), Regen(ja/nein) sowie Lichtstärke für die drei Himmelsrichtungen Ost, Süd und West.  

Die Temperatur, die Lichtstärke und der Sonnenstand werden u.a. für die Rollo Steuerung (Sonnenschutz) gebraucht.

Die Windgeschwindigkeit wird benötig, damit die Raffstore bei starken Wind eingefahren werden. Mein Fensterbauer wollte mir eine extra Steuerung für Rollos verkaufen incl. einem Windsensor. Das konnte ich mir sparen. Der Regensensor könnte noch die Dachfenster schließen. Das macht jedoch der integrierte Regensensor der Dachfenster (Velux) selbst.

Joomla templates by a4joomla